#40 – Helge-Ulrike Hyams

In Folge 40 von "Besser lesen mit dem FALTER" begeben wir uns auf die griechische Insel Moria, die "Hölle auf Erden", wie viele sagen, die das Lager besucht haben. Mittlerweile ist das Lager abgebrannt, doch die Geflüchteten sind geblieben und die Probleme sind nur größer geworden. Helge-Ulrike Hyams hat mit ihren 78 Jahren 10 Monate auf der Insel verbracht – und jetzt ein Buch über ihre Erfahrungen geschrieben, "Denke ich an Moria". 


Abschließend hat auch FALTER-Sachbuch-Expertin Kirstin Breitenfellner noch eine Buchempfehlung für Sie mitgebracht.


Zu den Büchern:


"Denk ich an Moria" von Helge-Ulrike Hyams: https://shop.falter.at/detail/9783946334941/denk-ich-an-moria


"Die große Angst. Warum wir uns mehr Sorgen machen als je eine Gesellschaft zuvor" von Roland Paulsen: https://shop.falter.at/detail/9783442393862/die-grosze-angst


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.