Kathrine Switzer: "Frauen haben ihre Stärke in der Ausdauer"

Die erste Frau, die offiziell einen Marathon lief.

Kathrine Switzer hat einen großen Einfluss auf die Geschichte des Laufsports gehabt. Mit gerade mal 20 Jahren lief sie als erste Frau offiziell den Boston Marathon und legte damit den Grundstein für mehr Möglichkeiten für Frauen im Laufsport. Seitdem ist viel passiert. Sie lief noch 40 weitere, gründete ein eigenes Frauennetzwerk für den Laufsport und inspirierte weiterhin unendlich viele Läufer*innen.

Anlässlich des Weltfrauentages widmet ACHILLES RUNNING ihr diese Folge. Erst erzählt ACHILLES-RUNNING-Chefredakteurin Eileen die Boston-Marathon-Geschichte und dann lassen wir Kathrine Switzer selber zu Wort kommen. Im englischen Interview mit Eileen erzählt sie wie sie die letzten 50 Jahre im Laufsport erlebt hat, wo sie die Stärken der Frauen sieht und warum selbst ihre Mutter nicht wusste, wie man am besten mit Sport anfängt.


Kathrine Switzer auf Instagram: https://www.instagram.com/kathrineswitzer/?hl=de


-----


Rabattcode? Gewinnspiel?

Alles zu unseren Werbepartnern: https://www.achilles-running.de/podcast-sponsoren/


-----


Bild: Achilles Running

Musik: The Artisans Beat - Man of the Century


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.