Saarland - Saarladin und die Wunderlampe

Weiter gehts mit dem Urlaub vor der Haustür. Diesmal öffnet sich die Tür ins Saarland. Oft wird das kleine Bundesland ganz im Südwesten von Deutschland nur als Größenvergleich für Waldbrände in Kalifornien genutzt. Touristisch ist es eher ein weißer Fleck. Perfekt also für unsere große Geheimtipps-Reihe für Urlaub in Deutschland und Zeit, um mit ein paar Vorurteilen aufzuräumen.


Wir verraten in der neuesten Folge, warum ihr gar nicht an den Colorado River nach Amerika müsst, wenn ihr Fotos von spektakulären Flussbiegungen braucht. Die Saarschleife hat fast sogar noch besseres Panorama. Zudem verraten wir, warum Saarlouis das Mekka für Feinschmecker ist, was Saarbrücken mit Hamburg und Dresden gemeinsam hat und warum ihr in Blieskastel keine großen Ketten in der Innenstadt findet. Zudem gibt es große deutsche Industrie-Kultur in der Völklinger Hütte zu bestaunen. Das Wort UNESCO fällt in dieser Folge vom Reisepodcast übrigens öfter, genauso wie die Silbe Saar-


Podcast-Werbung: Partner der Folge ist Center Parcs. In der Folge über das Saarland geht es auch um den Bostalsee. Verbringt doch ein paar Tage dort in einem Ferienhaus von Center Parcs - macht eine Runde Pause von zuhause. Falls ihr zudem noch nicht wisst, ob und wie euer Urlaub stattfinden soll, könnt ihr bei Canter Parcs bis zu 21 Tage vor eurer Ankunft einmalig kostenlos umbuchen. Wo bei euch in der Nähe der nächste Park liegt, was Center Parcs zu den Themen Sicherheit, Flexibilität macht und wie das flexible Buchen funktioniert, erfahrt ihr unter www.centerparcs.de


 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.