Fischland-Darß-Zingst - am Bodden zerstört

Es ist an der Zeit mal zuzugeben: Wir haben in der Schule tatsächlich was gelernt. Das Lieblingskapitel unseres Erdkunde-Lehrers war „Fischland, Darß und Zingst“. Er hat im Laufe der Jahre vergessen, dass wir das Kapitel schon behandelt hatten oder es absichtlich mehrfach auf den Plan gebracht. Logisch, dass wir die Halbinsel an der Ostsee auch auf unsere „Great Ostsee Road“ besuchen mussten und unser Wissen anbringen wollten.


Wir berichten aus dem gar nicht mal so verschlafenen Örtchen Zingst, in dem nicht nur Foto-Freunde einen tollen Anlaufpunkt haben. Wir verraten, welche Grenze in Ahrenshoop verläuft und was der kleine Künstlerort mit Lissabon zu tun hat. Strand-Liebhaber finden auf der Halbinsel immer einen Platz, fast für sich alleine. Wir verraten wo es ganz in der Nähe den schönsten Strand Deutschlands - wenn nicht gar Europas zu sehen gibt. Und ansonsten ist die Folge voll mit Tipps für euren nächsten Urlaub auf der Halbinsel. Wie kommt ihr hin, was gibt’s zu essen und was ist eigentlich ein Bodden. Alle wichtigen Fragen zu FDZ gibt es in der neuen Folge vom Reisepodcast.


Falls ihr ebenfalls eine Tour über die „Great Ostsee Road“ macht hört auch in unsere Folgen zu Rügen und Usedom - es gibt sie beim Podcastanbieter eures Vertrauens oder bei uns auf der Website.


Podcast-Werbung: Partner der heutigen Folge ist die Allianz-Versicherung. Ein Thema, was man gerne im Alltag und auf Reisen verdrängt, ist seine finanzielle Zukunft und die eigene Altersvorsorge. Wir sprechen da aus Erfahrung. Da kommt die Allianz Lebensversicherung ins Spiel. Sie bietet euch für eure Altersvorsorge Stabilität und Zuverlässigkeit sowie gleichzeitig starke Renditechancen. Lasst euch über die flexiblen Möglichkeiten beraten. Entweder persönlich bei eurer Beratung vor Ort oder ihr besucht für alle weiteren Infos: http://allianz.de/deinezukunft


 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.