Norwegen - Oslo, Fjorde und die Sache mit dem Zoll

Norwegen ist eins der teuersten Länder der Erde, dafür ist die Natur einfach unbezahlbar schön. Der spektakuläre Oslo Fjord macht es seinen Besucher schon vor der eigentlichen Ankunft mit der Fähre leicht, das Land zu mögen. Auch die Hauptstadt selbst eignet sich perfekt für einen Kurztrip. Eine Skisprungschanze mitten in der Stadt am Holmenkollen und ein futuristisches Opernhaus direkt am Wasser. Für Naturliebhaber geht die Reise weiter in den Westen nach Bergen, die Stadt in der der Regen erfunden wurde (vermuten wir zumindest). Wir waren auf unserer Reise mit Zelt und Gaskocher unterwegs und nutzten das sogenannte „Jedermannsrecht“ - also zelten wann und wo man will. Wer wissen will, warum Annenmaykantereit einen Song über Norwegen gemacht haben und was der Zöllner zu einem vollBIERladenen Auto sagte sollte jetzt „sofjord“ den Reisepodcast anhören. 


Wenn dir die Folge gefallen hat, hör dir auch unsere Folge zu Oslo an


Alle weiteren Infos zur Folge gibt es auch unter https://der-reisepodcast.de/europa/norwegen-podcast/

For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy