Myanmar - hier gibt es ein PAGODE Tipps für Birma

Wer Südostasien nicht liebt, hat das Reisen nie geliebt. Und wer nach unserem schlechten Wortspiel über ein Pagode Tipps immer noch Lust auf Myanmar hat, ist in der neuen Folge vom Reisepodcast genau richtig. Wir geben Tipps und Tricks wie ihr hinkommt und wie viel Eintrittsgeld ihr bezahlen müsst. Zudem erfahrt ihr, warum man in der alten Hauptstadt Yangon genau aufpassen muss, mit wem man wohin geht. Wir vergleichen die Tempelanlagen von Bagan mit denen von Siem Reap in Kambodscha. Wir berichten ob Myanmar wirklich wie Thailand vor 50 Jahren ist und klären endlich, warum die Menschen in Myanmar den ganzen Tag roten Tabak kauen. Meine Güte; richtig was los im kleinen Land Myanmar ... Birma ... Burma - nennt es doch, wie ihr wollt. Schreibt uns unbedingt bei Instagram oder an kontakt@der-reisepodcast.de, falls ihr die Geschichte, die wir zum jungen Mann aus Yangon erzählen, ebenfalls so erlebt habt. Wir sammeln und rechnen hoch, was die Familie so wohl im Jahr verdient ... Alle weiteren Infos zur Folge gibt es übrigens auch unter https://der-reisepodcast.de/asien/myanmar-podcast/

For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy