Episode 28 - Enno Bunger

Eine ganz besondere Premiere im Songpoeten-Studio: Enno Bunger ist zu Gast bei Nilz Bokelberg und spricht zum ersten Mal über sein neuestes Album "Was berührt, das bleibt". Auch wenn er in der Zwischenzeit viele weitere Interviews gegeben hat: Im Songpoeten-Podcast kann man erleben, wie er zum ersten Mal versucht, die traurige Hintergrundgeschichte zu diesem Album zu erklären und warum das nicht nur traurig sein muss. Und so ist am Ende ein Gespräch über das Leben, die Liebe und alles was dazu gehört rausgekommen, in dem Enno und Nilz nicht nur viel lachen, sondern auch über Ennos Lebens- und Karriereweg sprechen und auch darüber, was es bedeutet, auf einem Schweinemastbauernhof groß zu werden.

For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy