Episode 27 - Voyce

What a time to be alive! Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten, auf sich als Künstler aufmerksam zu machen, dass die Wahl des richtigen Mittels oft Glückssache ist. Nicht so im Fall von Hannes Sigl, wie der bürgerliche Name des YouTubers VOYCE lautet. VOYCE wusste, was er wollte, als er sich entschied, Videos auf YouTube hochzuladen und die Zuschauer einzuladen, seinen deutschen Versionen bekannter Hits zuzuhören. Doch es blieb nicht nur beim covern fremder Stücke: Durch die Arbeit an den Songs wuchs Hannes Verständnis von Popmusik und wie man sie komponiert so weit, dass er beschloss, es mal mit eigenen Songs zu versuchen. Was dabei herauskam, wie lange er das nun wirklich schon macht, wie sein bislnag geheimes Alter ist und was wir noch alles von ihm erwarten dürfen. hat er Moderator Nilz Bokelberg im SONGPOETEN Podcast verraten. Wer schon immer mal sagen wollte "Ich kannte ihn schon, bevor er superberühmt wurde", hat hier vermutlich bei VOYCE seine letzte Chance.

For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy