Folge 3: Heikedine Körting, die Hörspiel-Königin

In der dritten Folge vom „Hörspielplatz“ haben wir hohen Besuch, denn die Grand-Dame der deutschen Hörspielunterhaltung Heikedine Körting ist bei uns zu Gast. Ihr Name ist seit über 40 Jahren fest in der Hörspielszene verankert, sie ist Produzentin der erfolgreichsten deutschsprachigen Hörspiele seit Beginn an und maßgeblich für deren Erfolg verantwortlich. Angefangen bei „Die drei Fragezeichen“, über „TKKG“ bis hin zu „Fünf Freunde“, sie kennt sie alle und hat sie zu dem gemacht, was sie heute sind.

Bei uns spricht Heikedine Körting über ihre Anfänge im Hörspielgeschäft, die Arbeit mit den Sprecherinnen und Sprechern, ihre Leidenschaft zu Geräuschen und die Unterschiede zwischen damals und heute. Und sie erklärt uns, warum der Sound einer Kassette für sie etwas ganz Besonderes ist. Los geht‘s mit einer neuen Folge „Hörspielplatz“, viel Spaß! 


 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.