Aus dem Leben eines Hüttenwirts

Seit 18 Jahren ist Christoph Erd Hüttenwirt, zuerst auf dem Staufnerhaus in der Nagelfluh-Kette, jetzt im Prinz-Luitpold-Haus in den Allgäuer Alpen. In der neusten Episode von "Hauptsache raus" erzählt er vom nicht ganz so romantischen Hüttenalltag, von angenehmen und schwierigeren Gästen und davon, wie sich die Erwartungen an Berghütten gewandelt haben. Und er verrät seine Lieblingsbergtour vor seiner Hüttentür.