Work & Purpose: So baut man eine internationale Organisation – mit Roman Malessa, General Secretary Jugend gegen Aids

Heute gibt es mal ein etwas ungewöhnlicheres Thema: Nick spricht mit Roman Malessa vom Verein “Jugend gegen Aids”. Doch in diesem Podcast geht es nicht nur um die Gesundheit, sondern auch um wichtige Innovationsthemen: Wie baut man mit wenig Geld eine Organisation von an Grund auf? Wie kreiert man ein Teamgefühl, wenn die meisten aus dem Homeoffice arbeiten? Und wie motiviert man Firmen, ehrenamtliche Helfer und die Politik, am gleichen Strang zu ziehen? Diese Fragen und viel mehr besprechen Nick und Roman in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören!


Was ist eigentlich JGA? (1:17) Heutzutage gibt es noch Aufklärungsbedarf? (3:29) Wie wurde euer Verein gegründet (5:34) Wie ist euer Team aufgebaut? (7:32) Was sind eure Erfahrungen, dezentral zu arbeiten? (9:45) Remote work & Teamgefühl (12:50) Purpose of work (19:00) Wie kommt es, dass die Jugendlichen heutzutage noch solch einen Aufklärungsbedarf haben? (21:08) Welche Krankheiten breiten sich gerade aus? (22:36) Was denkst du über die Generation Z und Millennials? (24:33) Ehrenamt und Marktwirtschaft (27:36) Wie finanziert ihr euch? (30:06) Was sind eure Hauptaktivitäten? (32:43) FAQ YOU Buch. Warum so Un-Digital? (36:39) Wie arbeitet ihr mit eurer Zielgruppe? (38:21) Geht ihr auch auf Corona ein? (41:50) Stichwort: Internationalisierung (43:31) Wie kann mir dir in Kontakt treten und euch supporten? (46:49)


 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.