Chinesische KI-Revolution: Gespräch mit der Autorin Prof. Dr. Claudia Bünte

Dass China eine neue Supermacht in der Wirtschaft ist und immer mehr Märkte, auch außerhalb von Asien, betritt, ist keine Neuigkeit. Und dass künstliche Intelligenz eine Schlüsseltechnologie der Zukunft ist auch nicht. Wie genau KI China zu großem Erfolg und Wachstum bringt, das erklärt Prof. Dr. Claudia Bünte in dieser Podcast-Folge. Sie hat kürzlich ihr Buch “Die chinesische KI-Revolution” veröffentlicht und ihre eigene Management-Beratung gegründet. Mit bereits 25 Jahren Erfahrung aus der Unternehmensberatung, der Arbeit in großen Unternehmen und einer Professur in Marketing an der SRH International Management University und an anderen, internationalen Hochschulen ist sie die perfekte Ansprechpartnerin. Gemeinsam mit Nick war Claudia schon auf einer Reise nach China und teilt jetzt ihr Wissen und ihre Erkenntnisse zu Chinas großem Vorteil der KI-Nutzung.


Wieso sollte man sich in Deutschland und Europa ein Buch über die KI-Revolution kaufen? (1:43) KI kann uns helfen und uns nicht ersetzen (5:33) Claudias Werdegang zum Thema künstliche Intelligenz (8:14) Drei Antworten auf die Frage “Was ist KI?” (15:45) Woran fehlt es beim Eisatz von KI? (18:03) Dinge, die in China hervorstechen und anders sind als hier (36:38) Wie verändern sich Marketing Touchpoints durch die Verwendung von künstlicher Intelligenz? (36:02) Die Corona-Welt treibt Umdenken voran, auch in Europa (38:27) Chinesische Produkte werden mehr auf den Konsumenten eingehen können und eine komplett neue Coster Journey entstehen (42:00) Was kann ich machen, um China und KI besser verstehen zu lernen? (51:46) So könnt ihr euch weiterbilden: Buch- und Website Tipps (55:02) Kurzer Eindruck von Claudias Future Cady Reise nach China (58:22)


Wer sich auf die Zukunft vorbereiten will, muss heute nach China schauen … oder in das neue Buch von Prof. Dr. Claudia Bünte. https://www.springer.com/de/book/9783658297947.

 


 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.