Rennradfahren und Scheitern

Lange Strecke, steile Berge, hoher Schnitt: Rennradfahrer erzählen gerne ihre Heldentaten. Aber kennen wir nicht alle auch das Gefühl, Ziele nicht zu erreichen - sprich: zu scheitern? In dieser Folge debattieren die RB-Redakteure, was Scheitern überhaupt bedeutet, warum es zum Rennradfahren dazu gehört - und was ihre eigenen liebsten oder peinlichsten Fails sind.