Pariser Erschütterungen und Europa – #760

Die französischen Parlamentswahlen sind ein Schlag für den proeuropäischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron. Die Rechtsextremen unter Marine Le Pen und die Linksunion unter dem Populisten Jean-Luc Mélenchon feiern Erfolge. Die ehemalige "Le Monde"-Journalistin Joelle Stolz und Frankreich-Korrespondent Danny Leder analysieren im Gespräch mit Raimund Löw die französischen Wahlen.


Mehr Außenpolitik finden Sie auch in der wöchentlichen Welt-Kolumne des FALTER. Noch kein Abo? Jetzt können Sie den FALTER vier Wochen lang gratis testen: https://shop.falter.at/falter-4-wochen-gratis-testen.html


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.