Europa in „deep trouble“? – #501

US-Nobelpreisträger Paul Krugman attestiert durch die Pandemie schwere Schäden für die Europäische Union. Hat Krugman recht? Zu hören: EU-Abgeordneter Thomas Waitz (Grüne), Ex-Landwirtschaftskommissar Franz Fischler, Journalistin Tonia Matrobuoni (La Repubblica), Journalist Wolfgang Böhm (Die Presse)


Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 


Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen


 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.