Weibliche Sterilisation - Kampf für mehr Selbstbestimmung

Im Idealfall darf jeder Mensch selbst über den eigenen Körper bestimmen. Das ist ein Grundgedanke der Menschenrechte, der neben dem Recht auf körperliche Unversehrtheit und sexuelle Selbstbestimmung unter anderem auch das Selbstbestimmungsrecht der Frau betrifft. Zum Beispiel, wenn es um Schwangerschaftsabbrüche geht – oder auch um Sterilisation.

******************


Mehr zu diesem Thema auf deutschlandfunknova.de


******************


Weitere Folgen von Eine Stunde Liebe:

Früher Schwangerschaftsverlust - Wenn die Schwangerschaft frühzeitig abrupt endet

Telemedizin - Abtreibung zuhause, mit Videoanleitung

Porno-Industrie hinter den Kulissen - Von Fake-Orgasmen und Sperma aus der Tube


******************


Deutschlandfunk Nova bei Instagram: https://www.instagram.com/dlfnova/