#16 Paul Ziemiak über "Zusammenhalt" Kompakt

Eine Stunde, ein Gast, ein Thema.


Paul Ziemiak wurde in Polen geboren, kam mit drei Jahren nach Deutschland und ist heute mit 35 einer der wichtigsten Männer im politischen Berlin: er sitzt für die CDU im Deutschen Bundestag und ist Generalsekretär im Konrad-Adenauer-Haus. Bis 2019 war er Chef der Jungen Union.


Marina Weisband und Michael Bröcker diskutieren mit ihm über “Zusammenhalt” - in der CDU, in der Gesellschaft und darüber, was er als Deutscher mit Migrationshintergrund über die Bedeutung von Zusammenhalt gelernt hat und welche politischen Rückschlüsse er heute daraus zieht.


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.