Lesbischer Betttod (Gast: Helen Hagemeier)

Heute ist die queere Sexual- und Paartherapeutin bei Busenfreundin zu Gast. Helen Hagemeier (@helen_hagemeier) leitet zusammen mit einer Ernährungsexpertin eine Praxis in Köln.

Mit Ricarda spricht die 32-jährige heute über die kürzlich erschienene Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Hieraus ging hervor, dass queere Menschen dreimal häufiger an psychischen Krankheiten erkranken als der Rest der Bevölkerung. Außerdem Thema: das Lesbian-Beddeath-Syndrom. Ob es dies wirklich gibt erfahrt ihr in dieser Folge!

----------


www.busenfreundin-magazin.com


 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.