Ab aufs Land! Und dann?! Beige trifft Autorin Alexa von Heyden in ihrer Villa Peng in Brandenburg

Alexa von Heyden ist Modejournalistin durch und durch. Früher war sie eine Meistern im Céline-Schuhe schmuggeln – ihr Ehemann Flori war nicht ganz so begeistert von ihrem Hang zu Luxus-Schuhen. Ihr Lifestyle mit kleinem Kind und einem beneidenswerten Kleiderschrank passte gut nach Prenzlauer Berg, wo sie lange gelebt hat. Doch dann kam alles anders und Alexa zog aufs Land, widmet sich dort jetzt mehr dem Bücherschreiben als dem Shoppen und rechnet im Kopf nicht mehr die Raten-Zahlung für ihre Chanel-Tasche, sondern den Kredit für eine neue Heizung der Villa Peng aus. Alles ist anders! Und wir wollten wissen, wieso sie sich zu diesem radikalen Lebenswandel entschieden hat! 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.