agilophiles Deutschland - Sonderfolge zu Ostern

Was wäre, wenn Agilität und Scrum nicht nur im Bereich der Software - oder Produktentwicklung eingesetzt wird, sondern für unser Land - wie wäre es, wenn wir ein agilophiles Deutschland hätten? Also - es ist Ostern und ich spinne hier einfach mal ein bisschen rum…



Fangen wir mal an: Wir brauchen ein Produktziel:



Für Deutschland könnte man das ja aus Sicht einer fiktiven Regierung vielleicht so formulieren



  1. Wir bieten unsere Lösung für die in Deutschland lebenden Menschen…
  2. …die nachhaltig glücklich in Frieden, Freiheit, Wohlstand leben wollen
  3. Unser Produkt ist ein agilophiler Regierungsservice…
  4. …der zielgerichtet die gemeinsamen Grundbedürfnisse der Menschen nachhaltig befriedigt und verbessert.
  5. Anders als die Opposition (ich lasse das hier einfach mal so pauschal stehen)…
  6. …arbeitet unsere agilophile Regierung in schnellen Zyklen entsprechend dem inspect and adapt Prinzip und sorgt für eine ganzheitliche und pragmatische Umsetzung der wichtigsten Themen, die für eine kontinuierliche Verbesserung des Lebens aller Menschen in unserem Lande und der Welt relevant sind. 


Als nächstes brauchen wir Leute, die daran arbeiten. Wir werden ob der Größe des Projekts in einem skalierten Umfeld arbeiten:



  • Nehmen wir mal als Chief Product Owner den Bundeskanzler 
  • Und als Product Owner die jeweiligen Minister:innen der 15 einzelnen Ministerien.


Und wir brauchen ein gemeinsames Backlog, wenn wir integriert zusammenarbeiten wollen. Nicht 15 einzelne Backlogs - die dann jeweils individuell in irgendeine Richtung laufen. 



Wie schnell sich Rahmenbedingungen ändern können, sehen wir in unserer aktuellen Zeit. Der Einfluß von Corona ist noch nicht zu Ende, da kommt ein Krieg in Europa, der für völlig neue Einschätzungen sorgt.



Plötzlich verlangen die Ziele Frieden und Freiheit besondere Aufmerksamkeit und das muss sich in unserem Backlog widerspiegeln. Neue „Features“, die vorher im Backlog sehr weit unten standen, rücken zwangsläufig nach oben. 



Was mir allerdings noch fehlt ist die Rolle des Experten für die Methode - also die Rolle Scrum Master



Ich habe so ein bisschen das Gefühl, das sowas auch für die Bundesregierung eine gute Idee ist. Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob die Meetings der Politiker immer effizient ablaufen, ob die Timeboxen eingehalten werden und ob immer in Richtung des Meetingziels gearbeitet wird. 



OK, das ist nur ein Gedankenspiel...



Ich wünsche Dir frohe Ostern und eine friedliche Zeit, auch in einer verrückt spielenden Welt.



frankhampe.com