Vom Nicht-Laufen zu Ultra und Täglichlaufen – Der inspierende Weg von Anthony Horyna 1/2

Anthony Horyna entdeckte das Laufen für sich mit Mitte 30. Nach ein paar glücklichen Jahren mit der Hausrunde sollte es dann doch mehr werden. Es folgten die verschiedensten Ultra und sogar das Täglichlaufen / Streakrunning über vier Jahre. Plus eigene Projekte wie Projekt 19/19 um auf Depression und Suizidprävention aufmerksam zu machen.

Lauscht einen reflektierten und inspirierenden Anthony wie er uns auf dieser Reise mitnimmt.


Angesprochene Links:


Podcast: Raus aus der Routine https://www.achilles-running.de/raus-aus-der-routine-dr-taheri-im-kein-sport-selbstversuch/


Podcast: Laufen und Depression https://www.achilles-running.de/laufen-gegen-depression-mertel-achilles-running-podcast/


Freunde fürs Leben: https://www.frnd.de/


Anthony auf Instagram: https://www.instagram.com/anthony.horyna/


-----


Rabattcode? Gewinnspiel?

Alles zu unseren Werbepartnern: https://www.achilles-running.de/podcast-sponsoren/


-----


Bild: Renz Rotteveel

Musik: The Artisans Beat - Man of the Century


 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.