Nahrungsergänzungsmittel im Laufsport: Sinnvoll oder riskant? (1/2)

Nahrungsergänzungsmittel steigern die sportliche Leistung! Oder doch nicht...? Die Wirksamkeit von NEM wird aktuell heiß diskutiert - Zeit also, dass ACHILLES RUNNING dem Ganzen auf den Grund geht! Wir sprechen mit Apothekerin und Läuferin Lena Ungvari darüber, wie sinnvoll der Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln für uns Läufer:innen ist. Unter anderem erklärt Lena die Unterschiede zwischen NEM aus der Apotheke und der Drogerie, die Risiken von Multikombinationspräparaten und wann man welche NEM gezielt einsetzen kann, um Leistungsdefizite auszugleichen.

Inwiefern Magnesium beim Lauftraining unterstützen kann und zu welchen Beschwerden die Einnahme von Eisen führen kann, erfahrt ihr ebenfalls. Und was zur Hölle haben Nahrungsergänzungsmittel eigentlich mit Doping zu tun?! Auch das hört ihr in dieser Folge. Viel Spaß!


(00:01:56) - Intro Ende

(00:04:34) - Gründe, warum Menschen Nahrungsergänzungsmittel nehmen

(00:08:46) - Kaufen wir mehr Nahrungsergänzungsmittel seit der Pandemie?

(00:13:01) - Können wir mit NEM eine unausgewogene Ernährung ausgleichen?

(00:15:22) - Warum NEM keine Arznei-, sondern Lebensmittel sind

(00:19:30) - Welche Personengruppen NEM einnehmen sollten

(00:26:10) - Eisen-Präparate und ihre Nebenwirkungen

(00:29:54) - NEM als Sportler:in

(00:33:45) - Magensium bei Muskelkater

(00:37:05) - Überdosierungen und Wechselwirkungen von NEM

(00:47:12) - Woran erkennt man "saubere" NEM ohne gesundheitsschädliche Substanzen?


Regelmäßig Gewinnspiele hier.

Alle Infos zu unseren Podcast-Sponsoren hier.


-----


Bild: Shutterstock/New Africa

Musik: The Artisans Beat - Man of the Century


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.