#32 Warum Laufen im Winter geil ist

Wenn Füße frieren und Hände stinken

Hashtag Flurfunk: Achilles-Redakteur Namri kam ins Büro gelaufen, 8 km bei Schnee, Eis und -3 Grad. Am Abend vorher war er im Fluss baden. Seine Kollegin Ellen-Jane hat sich erbarmt und ihn dazu befragt. Warum man bei Minusgraden in der Spree plantscht und wie Laufen im Winter Spaß macht. Mit Anti-kalte-Hände-Life-Hack am Ende.


-----


GEWINNSPIELE UND SPONSOREN

https://www.achilles-running.de/podcast-sponsoren/


-----


Musik: Ellen-Jane Austin und Bojan Assenov


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.